SkF-Hochsauerland

sozial – kreativ – flexibel
so lautet das Motto vom Sozialdienst katholischer Frauen im Hochsauerlandkreis. Denn es gehört Mut und Tatkraft dazu, sich den Menschen zu widmen, die hilfsbedürftig sind. Leitbild

Der SkF ist ein Frauen- und Fachverband der sozialen Arbeit in der Kirche. Er gehört dem Netzwerk der verbandlichen Caritas an.

Der Verein ist Fachverband der Kinder- und Jugendhilfe, der Gefährdetenhilfe und der Hilfe für Frauen, Familien und Menschen in Not. Organigramm

Er setzt sich für Menschen ein, die benachteiligt sind und sich ausgegrenzt fühlen und kümmert sich besonders um Mädchen und Frauen in belasteten Situationen. Er bietet Kindern und Jugendlichen, Frauen und Familien, sowie Menschen, die sich in schwierigen Lebensverhältnissen befinden, Beratung, Unterstützung und Hilfe an.

Der SkF ist als Verband in 25 Diözesen vertreten. Über 10.000 Mitglieder in 145 Ortsvereinen bilden die Basis des Verbandes. Beim SkF sind 9000 Ehrenamtliche und über 6.500 berufliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aktiv tätig. SkF-Zentrale

 

Vorstandsvorsitzende des SkF Hochsauerland: Ursula Beckmann
SkF Geschäftsführer: Ludger Kottmann
Stellvertretende SkF Geschäftsführerin: Melanie Sander