Elisabeth-Gruppe

Die Elisabeth-Gruppe ist eine Außenwohngruppe des Kinder- und Jugendhauses. Sie bietet Wohnraum für 9 Kinder und Jugendliche der Erziehungshilfe entsprechend § 34 SGB VIII in einer Regelgruppe.

Die Elisabeth-Wohngruppe befindet sich in der Innenstadt von Neheim. An das Wohnhaus ist ein Appartementhaus mit 4 Wohneinheiten angebunden.

Es bestehen verschiedenste Möglichkeiten, Verselbstständigungshilfen zu organisieren. Zur Ausstattung gehören auch ein Fitnessraum, ein Binnenhof, geschütztes Internet und Wireless Lan.

Die Gruppe verfügt über 9 Einzelzimmer auf drei Etagen und 1 Inobhutnahmezimmer.

Das Mitarbeiterteam besteht aus: 1 Heilpädagogin, 4 ErzieherInnen und 1 Hauswirtschaftskraft und wird durch den Psychologischen Dienst und die Heimleitung unterstützt.

Die pädagogischen und organisatorischen Rahmenbedingungen werden in einem Qualitätshandbuch des Kinder- und Jugendhauses Marienfrieden, SkF-Hochsauerland fortgeschrieben.

Erziehungsleitung und stellvertretende Geschäftsführerin: Melanie Sander
Ansprechpartnerin Elisabeth-Gruppe: Silke Kretschmer, Heilpädagogin

Leistungsbeschreibung der Elisabeth-Gruppe als PDF

Wir verwenden Cookies

Unsere Website verwendet Cookies, die uns helfen, unsere Website zu verbessern, den bestmöglichen Service zu bieten und ein optimales Kundenerlebnis zu ermöglichen. Hier können Sie Ihre Einstellungen verwalten. Indem Sie auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Cookies für diesen Zweck verwendet werden. Mehr erfahren

Grundlegendes

Tools, die wesentliche Services und Funktionen ermöglichen, einschließlich Identitätsprüfung, Servicekontinuität und Standortsicherheit. Diese Option kann nicht abgelehnt werden.

Komfort

Komfort-Cookies ermöglichen Ihnen Zugang zu erweiterten Funktionen der Website (z.B. Karten oder Videos) und verbessern das Besuchererlebnis.

Ablehnen
Einstellungen öffnen