Familien- und Erziehungsberatungsstelle Arnsberg
für Eltern, Kinder und Jugendliche

Die Familien- und Erziehungsberatungsstelle in Arnsberg ist Ansprechpartner für

• Eltern und andere Erziehungsberechtigte, Kinder und Jugendliche aus dem Stadtgebiet Arnsberg.
• Erzieher/innen, Lehrer/innen und pädagogische Mitarbeiter/innen mit fachlichen Fragen.
• Alle Ratsuchenden unabhängig von Konfession, Nationalität und Weltanschauung.

Unser Angebot ist kostenfrei.



Ratsuchende können sich an uns wenden

• bei Fragen der Erziehung und der Entwicklung ihres Kindes,
• wenn bestimmte Verhaltensweisen ihres Kindes den Eltern Sorgen bereiten,
• bei Schwierigkeiten oder Fragen im Kindergarten, in der Schule oder in der Ausbildung,
• wenn Probleme das Zusammenleben in der Familie belasten,
• wenn die Eltern und ihr/e Kind/er von Trennung und Scheidung betroffen sind,
• bei Problemlagen von Kindern und Jugendlichen in ihrem Lebensumfeld (Freunde, Schule…).

Zur Terminvereinbarung können Sie sich an unser Sekretariat wenden oder besuchen Sie unsere Sprechstunden (Sprechstunden-Übersicht) in den Familienzentren (Link Familienstart). Sie können sich auch anonym über unsere Onlineberatung (Onlineberatung der Caritas) an uns wenden.

Die aktuellen Entwicklungen können Sie dem Tätigkeitsbericht FEB-Abg 2018 oder unserem Flyer entnehmen.

Leitung: Anette Daiber, Dipl. Psychologin
Ansprechpartnerin: Christin Druwen, Sekretärin


Unser Datenschutzinformationsblatt können Sie hier (DSGVO-PDF) einsehen.