Familien- und Erziehungsberatungsstelle Arnsberg
für Eltern, Kinder und Jugendliche

Die Familien- und Erziehungsberatungsstelle in Arnsberg ist Ansprechpartner für

• Eltern und andere Erziehungsberechtigte, Kinder und Jugendliche aus dem Stadtgebiet Arnsberg.
• Erzieher/innen, Lehrer/innen und pädagogische Mitarbeiter/innen mit fachlichen Fragen.
• Alle Ratsuchenden unabhängig von Konfession, Nationalität und Weltanschauung.

Unser Angebot ist kostenfrei.



Ratsuchende können sich an uns wenden

• bei Fragen der Erziehung und der Entwicklung ihres Kindes,
• wenn bestimmte Verhaltensweisen ihres Kindes den Eltern Sorgen bereiten,
• bei Schwierigkeiten oder Fragen im Kindergarten, in der Schule oder in der Ausbildung,
• wenn Probleme das Zusammenleben in der Familie belasten,
• wenn die Eltern und ihr/e Kind/er von Trennung und Scheidung betroffen sind,
• bei Problemlagen von Kindern und Jugendlichen in ihrem Lebensumfeld (Freunde, Schule…).

Zur Terminvereinbarung können Sie sich an unser Sekretariat wenden oder besuchen Sie unsere Sprechstunden (Link Sprechstundenzettel) in den Familienzentren (Link Familienstart). Sie können sich auch anonym über unsere Onlineberatung (Onlineberatung der Caritas) an uns wenden.

Die aktuellen Entwicklungen können Sie dem Tätigkeitsbericht FEB-Abg 2018 oder unserem Flyer entnehmen.

Leitung: Anette Daiber, Dipl. Psychologin
Ansprechpartnerin: Christin Druwen, Sekretärin


Unser Datenschutzinformationsblatt können Sie hier (DSGVO-PDF) einsehen.