Frühe Hilfen für junge Mütter

Junge Frauen, die ein Kind bekommen haben und Unterstützung benötigen, können sich unserer „Gruppe für junge Mütter“ in Arnsberg im Cafe "Lieblingszeit" oder Sundern anschließen.

Die sich immer wieder durch Neuzugang bildende Gruppe ist ein wichtiges Angebot des SkF im Bereich der „Frühen Hilfen“ in den Städten Arnsberg und Sundern. Die seit mehreren Jahren bestehenden Gruppen richten sich an junge Frauen, die ein Kind erwarten oder bereits entbunden haben.

Im Vordergrund stehen die vielfältigen Fragen, Sorgen und auch Probleme, die sich für junge (werdende) Mütter aus der Schwangerschafts-, Geburts-, Säuglings- und Kleinkindsituation ergeben.

Wir wollen begleiten, unterstützen, anleiten und Hilfestellung geben, wenn dies erforderlich sein sollte. Darüber hinaus stehen Austausch und Information, aber auch Freizeitgestaltung und ein reges Miteinander auf dem Programm der Gruppe. In besonders belastenden Situationen versuchen wir auch im Einzelfall zu unterstützen und zu helfen.

Ansprechpartnerin Arnsberg: Sandra Gäbel, Dipl. Sozialpädagogin
Ansprechpartnerin Meschede: Angela Kloppenburg, Dipl. Sozialpädagogin