Familien- und Erziehungsberatungsstelle Arnsberg
für Eltern, Kinder und Jugendliche

Die Erziehungsberatungsstelle Arnsberg bietet Eltern, Kindern und Jugendlichen Hilfestellung bei der Suche nach Lösungen für Probleme im familiären Bereich.

Kinder und Jugendliche können sich in persönlichen Not- und Konfliktlagen auch direkt an uns wenden. Im Einzelfall bieten wir außerdem fachliche Beratung für LehrerInnen und ErzieherInnen. Desweiteren werden in den Familienzentren des Stadtgebietes Arnsberg regelmäßig von uns Sprechstunden angeboten.

Wir können beratend begleiten, um Krisensituationen zu entspannen, Konflikte zwischen Eltern und Kindern zu lösen, Unsicherheiten in der Erziehung zu überwinden, bei Trennung und Scheidung den Kindern gerecht zu werden, den Entwicklungsstand von Kindern einzuschätzen, Kindern den Kontakt zu Gleichaltrigen zu erleichtern und bei der Einleitung unterstützender Maßnahmen durch andere Institutionen.

Das Team der Beratungsstelle (3 Vollzeitplanstellen) setzt sich multidisziplinär aus zwei Dipl. PsychologInnen, zwei Dipl. Sozialpädagoginnen, einer Dipl. Heilpädagogin, einer Dipl. Pädagogin, ergänzt durch eine Sekretärin, zusammen.

Die aktuellen Entwicklungen können Sie dem Tätigkeitsbericht 2016 entnehmen.

Leitung: Anette Daiber, Dipl. Psychologin
Ansprechpartnerin: Christin Druwen, Sekretärin